3D BESTANDS INTEGRATION

Eine Architekturvisualisierung mit realitätsnaher Bestands Integration zweier Doppelhäuser in Pluwig.
Auf Grundlage von Bestandsfotos und einem örtlichen Höhenaufmaß wurde das Gebäude und Geländemodell maßstabsgetreu entworfen. Mit spezieller Technik wurden die Kameradaten, wie -Standort und -Blickwinkel berechnet und weitere Details modelliert.

professionelle 3D Bestands Integration

Auf Grundlage von Bestandsfotos wurde mit spezieller Software der Standort und die Kamera Einstellungen des Fotografen berechnet. Diese Daten konnten wir in unserer 3D Software nutzen um die virtuelle Kamera mit dem des Fotografen abzugleichen. Da wir das Gebäude maßstabsgetreu im CAD-Programm modellieren, ist die genaue Positionierung des Gebäudes in das Bestandsfoto möglich. Alle ersichtlichen Objekte auf dem Foto wie Straße, Grundstück und sogar Nachbargebäude können so in 3D nachmodelliert werden. Ein weiterer Vorteil dieser speziellen Technik ist, dass Bestandsfoto kann zugleich als Textur für das 3D Modell genutzt werden. Zusätzliche Einstellungen der physikalischen Materialeigenschaften der Oberflächen, wie Glanz, Transparenz, Spiegelung, Oberflächenrauheit etc., geben letztendlich der Architektur Visualisierung ein enorm realistisches aussehen, da die ganze Umgebung mit Schatten, Reflexionen in der Visualisierung berücksichtigt wird.

[icon animation_iteration=”1″ style=”2″ icon=”fa-download” title=”3D Integration”]Download – PDF[/icon]